Corona-Virus


Deutscher Jugend Champion VDH
Sonderregelung
 
Durch die Absage zahlreicher Internationaler, Nationaler und Spezialausstellungen können derzeit keine VDH-Champion-Anwartschaften erlangt werden. Dies betrifft insbesondere die Hunde, denen eine Anwartschaft für den VDH-Jugendchampion fehlt und die in Kürze zu alt für den Start in der Jugendklasse sein werden.

Der VDH hat entschieden:
  •  
  • Für die Erlangung des Titels „VDH-Jugendchampion“ ist bis auf weiteres keine Anwartschaft auf einer Internationalen oder Nationalen Ausstellung erforderlich. Die notwendigen Anwartschaften können auf Spezialausstellungen erlangt werden.
  •  
  • Hunde, denen noch eine Anwartschaft für die Erlangung des VDH-Jugendchampions fehlt, können diese durch eine Champion-Anwartschaft in einer anderen Klasse ersetzen, sofern der Hund bei Wiederbeginn der Ausstellungen das Alter für die Jugendklasse überschritten hat.
  •  
  • Diese Regelungen gelten für Anwartschaften, die ab dem 1.1.2020 erlangt wurden.


Aufgrund des derzeitigen Corona Infektionsgeschehens gilt im CCD folgende Regelung:

Ab dem 01.06.2020 - vorerst bis auf Widerruf - entscheidet der zuständige Zuchtwart, aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen, ob er den Wurf abnimmt oder dies dem betreuenden Tierarzt überlässt.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.